Der Impfwahnsinn. Impfen - die Lüge des Jahrhunderts

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

HIV, SARS, Pocken, Vogelgrippe, Schweinegrippe, Spanische Grippe und sonstige virale Schwindelgeschichten sowie die Krebs-Lüge. Außerdem:

Kann Schwingung Krebs heilen? Sind wir alle HIV-positiv? Christian Anders schreibt, was viele Ärzte denken, aber nur sehr zurückhaltend oder gar nicht äußern. Lesen Sie, welche Pharmakonzerne und POLITIKER an Grippemitteln und Impfstoffen verdienen („Der Impfstoffmarkt in Deutschland ist milliardenschwer“). Lesen Sie über Schweinegrippe-Hysterie in Deutschland, über Panikmache und Millionenausgaben für einen Impfstoff, den keiner will...

In Berlin landeten viele ungebrauchte Packungen des Schweinegrippe-Impfstoffs Pandemrix im Müll. Dies hat die Gesundheitsverwaltung bestätigt. Für die bisher weggeworfenen Impfdosen zahlt das Land Berlin einen fünfstelligen Betrag. Vergleichsweise wenig, wenn man bedenkt, dass es ganz leicht 13 Millionen werden können, wenn das Land auf einem Großteil des bestellten Vorrats sitzen bleibt.

 

"Impfungen sind zu schwach, die Krankheit zu verhindern und stark genug, den Körper krank zu machen".

Christian Anders

 

Man entschuldige, wenn ich mich im Verlaufe des Buches vielleicht wiederhole, aber die Verantwortung ist groß, und ich möchte dieses mehr als heikle Thema von allen Seiten ausleuchten, um wirklich den unverantwortlichen Wahnsinn von Impfungen darzustellen. In meinem Buch THE MAN W.H.O. CREATED AIDS habe ich bereits verkündet, dass Impfungen ein Schwindel, eine Panikmache, Geldschneiderei und eine Maßnahme zur Bevölkerungskontrolle sind. Da jedoch in letzter Zeit immer mehr Unsinniges und Widersinniges sogar bzw. besonders von so genannten Fachleuten über Impfungen, Viren und Virenisolationen erscheint, muss ich mich wohl doch wieder zu Wort melden, und zwar mit diesem Buch.

 Ach so, werden Sie sagen, gerade ein SCHLAGERSÄNGER wird uns jetzt sagen, wo es langgeht? RICHTIG. Und bald soll es nicht mehr nur ein Schlagersänger sein, sondern auch ein Fleischer, ein Angestellter, ein Arbeiter, ein Mathematikprofessor, eine Hausfrau, ein Opernsänger, ... eben ALLE, die bisher den großen Fehler begangen haben, so genannten „Experten“ aus Industrie, Wissenschaft und Politik die Entscheidungen darüber zu überlassen, was man tun sollte und was nicht, in welche Richtung man denken sollte und in welche nicht. Was hat uns denn das Vertrauen in die so genannten „Experten“ aus Wirtschaft und Politik gebracht? DIE KRISE! Eine Krise, die sich nicht nur auf die Finanzebene erstreckt. Wie sieht denn die Welt heute aus? Religions- und andere Kriege wüten über den Planeten, und die von mir 2003 in meinem Buch DER RUBEL MUSS ROLLEN für 2008 vorausgesagte Wirtschaftskrise ist auch da. Wollen Sie sich da wirklich noch auf andere verlassen und nicht auf sich selbst? Aber wie kann ich mich denn auf mich verlassen? Die Antwort: Indem ich mich SACHKUNDIG mache und DANN entscheide, ob etwas für mich richtig oder falsch ist!

KEINER, NIEMAND, kein Politiker, kein Wissenschaftler, kein Konzernchef, auch nicht ich, kann und darf Ihnen diese Entscheidung abnehmen. Die müssen Sie ganz alleine treffen. ABER ZUVOR müssen Sie sich informieren. Dies geschieht hier und heute. UND HEUTE haben wir uns also getroffen zu dem Thema IMPFUNGEN und VIREN. Willkommen im Club. Ja, sie lesen richtig. Willkommen in dem von mir gegründeten Club der AUTODIDAKTEN. Lesen Sie, zweifeln Sie, vergleichen Sie, und machen Sie um Gottes Willen eines: Bilden Sie sich Ihre EIGENE Meinung! Nehmen Sie nicht alles KRITIKLOS hin.

Ich, Christian Anders, behaupte: Impfungen sind eine Panikmache und Geldschneiderei, verursacht von gewissenlosen, gierigen Bossen der Pharmakonzerne. Impfungen sind VÖLLIG NUTZLOS, aber nicht WIRKUNGSLOS, denn sie bewirken jede Menge von Krankheiten, die oft erst in sehr spätem Stadium bzw. Alter auftreten. Darum betrachte ich z. B. Impfungen von Kindern auch als SCHWERE KINDESMISSHANDLUNG, die man gesetzlich verbieten und bestrafen sollte. IMPFUNGEN sind auch Missbrauch von Kindern. AUCH DA sollten die Herren Anwälte mal tätig werden und die Pharma-Konzerne anzeigen. Nicht nur wäre es ein MILLIARDENGESCHÄFT für Anwälte UND Geschädigte, sie würden auch noch der Menschheit einen großen Dienst erweisen. Es gibt KEINERLEI STUDIEN, die den Nutzen von Impfungen ernsthaft belegen. Es gibt aber sehr wohl Studien zur Wirkungslosigkeit von Impfungen... Und wenn es nur die Wirkungslosigkeit wäre, das ginge ja noch...

ISBN: 978-3-937699-30-1; Preis: 22.00 € inkl. MwSt.; Versand portofrei, bestellen: elke.straube@web.de

 

ZUrück zu "Bücher"